Kategorie: Katrin Lena Greiner

Theatersommer 2021

„Wie das Leben so spielt“ vier heitere Einakter mit Handlungen aus verschiedenen Lebensabschnitten. Vater darf’s nicht wissen „Vater darf‘s nicht wissen“ von Tilly Hütter  … nach diesem Motto richtet Mutter Keil das gesamte Familienleben aus, weil Vater Keil äußerst cholerisch veranlagt ist. Sie heckt eine Heimlichkeit nach der anderen aus, um alles Unangenehme vor ihm …

Weiterlesen

Glückliche Zeiten

Glückliche Zeiten haben alle Mitglieder der Familie schon mal erlebt Gerry Stratton, Inhaber einer Bau- und Transportfirma, und seine Frau Laura, zu deren Geburtstagsfeier sich die Familie im Restaurant versammelt hat Der ältere Sohn Glyn mit seiner Frau Stephanie, die gerade einen Neuanfang ihrer brüchigen Ehe versuchen. Sohn Adam, der jüngere, der seine nicht «standesgemäße» …

Weiterlesen

Theaterabend … und zurück bleiben Veränderungen

Zwei Einakter zum Thema Besuch: „Herr und Frau S. in Erwartung ihrer Gäste“ von Siegfried Lenz „Besuch bei Katt und Fredda“ von Ingeborg von Zadow Beide Stücke thematisieren in unterschiedlichem Zusammenhang Hoffnungen und Erwartungen an die Menschen, die uns umgeben, den Wunsch nach Loyalität und Verlässlichkeit, und die Angst vor Veränderung.Ein reizvoller Abend um ein …

Weiterlesen